Wald und Forstwirtschaft

In unserem Amtsgebiet sind 16 Prozent der Fläche von Wald bedeckt: insgesamt 26.350 Hektar. Die fünf Revierförster des AELF Erding betreuen den Wald und sind Ansprechpartner für Waldbesitzer und Waldbesucher.

Meldungen

Fichtenbestände weiterhin intensiv kontrollieren
Borkenkäfergefahr: Befallene Bäume unverzüglich entfernen!

Brutbild eines Borkenkäfers in Fichtenrinde

In den nächsten Wochen ist mit steigendem Befallsdruck durch Borkenkäfer zu rechnen, da nun auch die Geschwisterbruten fertig entwickelt sind und ausschwärmen. Waldbesitzer müssen intensiv kontrollieren und auch einzelne befallene Bäume sofort entfernen. Wegen der hohen Gefahr durch den Kupferstecher muss das Kronenmaterial sofort gehackt, verbrannt oder aus dem Wald gebracht werden.  Mehr

Natura 2000 - Flora Fauna Habitat (FFH
FFH-Gebiete „Ampertal“ und „Strogn“ sind aufgetaktet

Logo Natura 2000

Die Bearbeitung des FFH-Gebietes „Ampertal“ im Landkreis Freising und des Gebietes „Strogn mit Hammerbach und Köllinger Bächlein“ im Erdinger Landkreis wurde begonnen. Zum Start der Managementplanung in den Gebieten wurden Auftaktveranstaltungen im Frühjahr 2016 durchgeführt. Dabei wurden Verbands- und Behördenvertreter sowie betroffene Grundstücksbesitzer informiert.  Mehr

Vernetzt Wild und Mensch
Das Wildtierportal ist online

Hirschkäfer

Das Wildtierportal Bayern bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über die Lebensweisen, das Verhalten und die Besonderheiten unserer tierischen Nachbarn zu informieren. Ab sofort gibt es dafür ein eigenes Portal, auf dem Sie alle wichtigen Themen versammelt finden.  

Wildtierportal - Staatsministerium Externer Link

Naturwaldreservat Echinger Lohe

Gelbe Schlüsselblumen

Das Naturwaldreservat Echinger Lohe liegt als isoliertes Waldstück des ehemaligen Münchner Lohwaldgürtels südlich des Industrie- und Gewerbegebiets Eching-Ost im Landkreis Freising. Das Reservat befindet sich im Staatswald und ist Teil des Flora-Fauna-Habitat-Gebiets „Heideflächen und Lohwälder nördlich von München“.   Mehr

Die Forstwirtschaft im Amtsbereich

Die Forstwirtschaft im Landkreis Freising

Unter vielen Baumarten im Wald

Die Waldfäche im Landkreis Freising beträgt ca. 14.600 Hektar. Der Anteil des Waldes an der gesamten Landkreisfläche liegt mit rund 18 % deutlich unter dem bayerischen Durchschnitt (36%).   Mehr

Die Forstwirtschaft im Landkreis Erding

Ein Weg lädt zum Spaziergang durch den Wald ein

Erding ist mit einem Waldanteil von nur 13,5% (11.760 ha) der Landkreisfläche der waldärmste Landkreis Bayerns. Insbesondere der flache Westen des Landkreises ist arm an Wäldern.  Mehr

Weitere Informationen

  • Logo Bayerische Forstverwaltung
  • Logo Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft

Waldbesitzerportal

Logo Försterfinder